Geschäftsführer/-innen berichten aus der Praxis

Ausländische Fachkräfte fürs Unternehmen

Donnerstag, 19.05.2022
15:00-16:00 Uhr

Der Fachkräftemangel zählt derzeit zu einem der Top-Geschäftsrisiken. IHK-Vizepräsidentin, Frau Caroline Trips, Geschäftsführerin der TRIPS GmbH, wird in unserer Online-Veranstaltung von ihren Erfahrungen bei der Einstellung ausländischer Fachkräfte berichten.

Hintergrund:

Qualifiziertes Personal zu finden, bleibt eines der wichtigsten Themen für die Betriebe. Der Zuwanderung qualifizierter Fachkräfte ist damit wichtig. Die Bundesagentur für Arbeit geht davon aus, dass jährlich 400.000 Fachkräfte aus dem Ausland dazukommen müssen, um diese Lücke auf dem Arbeitsmarkt zu schließen. Die Rahmenbedingungen hierfür wurden im März 2020 mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz verbessert. Damit es den Unternehmen in der Praxis gelingt, ihren Bedarf an ausgebildetem Personal zu decken, müssen zahlreiche Akteure im In- und Ausland gut zusammenarbeiten. Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz mit Erleichterungen für Zuwanderer*innen aus Nicht-EU-Staaten sollte nun, angesichts der wieder steigenden Personalnachfrage der Betriebe, effizient und unbürokratisch umgesetzt werden.

Das kostenfreie Webinar ist Teil der Reihe "Praxisreport online - mainfränkische Unternehmer*innen berichten", die sich an interessierte Unternehmer*innen und Start-ups der Region Mainfranken richtet.

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Geschäftsführer/-innen berichten aus der Praxis - Ausländische Fachkräfte fürs Unternehmen

19 May 2022 3:00 PM - 4:00 PM

Programm

IHK Würzburg-Schweinfurt

Sie wird über ihre in den letzten Jahren gemachten umfangreiche Erfahrungen berichten und darlegen, wie sie mit den diversen Hindernisse umgeht.

Anschließend steht Frau Trips zu einer digitalen Diskussion den Veranstaltungsteilnehmern zur Verfügung. 

Kontakt