Wettbewerbsfähigkeit sichern durch moderne Unternehmenssoftware - Potentiale, Vorgehen und passende Fördermöglichkeiten

Dienstag, 8. Februar 2022
10:00 - 11:00 Uhr

Gerade kleinere Unternehmen spüren nicht zuletzt durch die Pandemie, dass sich die Märkte verändern und digitaler werden. Schnellere, automatisierte Prozesse und in vielen Fällen auch digitalisierte Geschäftsmodelle und Vertriebsansätze werden zu den entscheidenden Wettbewerbsvorteilen. Der Wettbewerb hat schon immer dazu geführt, dass Stillstand in der eigenen Weiterentwicklung zu negativen Konsequenzen führt, doch mittlerweile führt ein „Das haben wir schon immer so gemacht“ immer schneller zu immer drastischeren negativen Konsequenzen.

Erste Stimmen prognostizieren bereits, dass bis Ende des Jahrzehnts die Firmen vom Markt verschwinden, die nicht zu „IT-Firmen“ geworden sind. Im Rahmen dieses Leitfadens und der vielen Beratungs- und Forschungsprojekte der letzten Jahre haben wir festgestellt, dass in vielen Unternehmen zwar der Wille zum digitalen Wandel vorhanden ist, aber das Knowhow zur Umsetzung oftmals fehlt.

In der Veranstaltung zu unserem ERP-Leitfaden wird Ihnen Prof. Dr. Axel Winkelmann von der Universität Würzburg daher zunächst die Potentiale moderner Unternehmenssoftware aufzeigen und Julian Kolb von der INBESO Consulting GmbH anschließend Tipps und Tricks für ein erfolgreiches ERP-Projekt an die Hand geben. Frau Julia Holleber von der IHK Würzburg-Schweinfurt erläutert Ihnen abschließend noch unterschiedliche Fördermöglichkeiten für Ihr Digitalisierungsprojekt.

Bitte melden Sie sich verbindlich an. Sie erhalten im Vorfeld zum Webinar einen Zugangs-Link. 

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Freundliche Grüße aus der IHK

Michaela Rentmeister
IHK Würzburg-Schweinfurt
Innovation und Umwelt
Tel. 0931 4194-278
E-Mail: michaela.rentmeister@wuerzburg.ihk.de

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

Wettbewerbsfähigkeit sichern durch moderne Unternehmenssoftware - Potentiale, Vorgehen und passende Fördermöglichkeiten

Feb 08, 2022 10:00AM - 11:00AM (MEZ)

Referenten

Professor Dr. Axel Winkelmann

Professor Dr. Axel Winkelmann

Lehrstuhl für BWL und Wirtschaftsinformatik
Julius-Maximilians-Universität, Würzburg
Julian Kolb

Julian Kolb

Geschäftsführer INBESO Consulting, Veitshöchheim
Mitarbeiter der Julius-Maximilians-Universität, Würzburg
Julia Holleber, M.A.

Julia Holleber, M.A.

Referentin Innovation und Digitalisierung
IHK Würzburg-Schweinfurt

Kooperationspartner

Kontakt: Michaela Rentmeister, IHK Würzburg-Schweinfurt